Sammlungen

Wie man Hühner für eine Sommerresidenz auswählt und kauft

Wie man Hühner für eine Sommerresidenz auswählt und kauft


Wir kaufen Hühnchen

Im Frühjahr verspüren viele Sommerbewohner den unwiderstehlichen Wunsch, Tiere zu erwerben. Besonders niedliche, flauschige Hühner fühlen sich von allen angezogen, und das auch trotz der Gefahr der Vogelgrippe. Dies ist nicht immer ein kranker oder alter Vogel, häufiger sagen die Leute darüber "nicht für ein Pferd". Wie kann man sich nicht irren?

Ich möchte eine Reihe nützlicher Tipps geben, die den Lesern des Magazins hoffentlich helfen werden, einen wirklich guten Vogel auszuwählen, der den Besitzern dafür danken kann, dass sie sich um die hohe Eierproduktion gekümmert haben.

Wenn Sie Hühner nur im Sommer halten möchten, ist es am einfachsten, einen erwachsenen Vogel auf einer Geflügelfarm zu kaufen. Wenn Sie die Vögel jedoch im Winter auf dem Land lassen, um Hühner zu züchten, ist es besser einen Zuchtvogel in starken privaten Zuchtbetrieben zu kaufen. Es sollte bedacht werden, dass Geflügelfarmen zuallererst Keulung verkaufen, d.h. Für den Vogel, dessen Haltung nicht mehr rentabel ist, ist es daher unmöglich, hohe Anforderungen an Industriegeflügel zu stellen, zumal es schwierig ist, in Sommerhütten die dafür erforderlichen stabilen Futter-, Wärme- und Lichtbedingungen bereitzustellen.

Es ist am besten, ein fünfmonatiges Junghennen für den Sommer zu kaufen. Leider gibt es im Frühjahr keine Jungtiere dieses Alters auf privaten Farmen, da in diesem Fall das Brutei im Herbst entnommen werden müsste, wenn der Freilandvogel abfällt.

Der Kauf eines Lebewesens muss ernst genommen werden. Zunächst müssen Sie einen Aufbewahrungsort, Lebensmittel und Behälter für den Transport vorbereiten. Sie sollten keine formelle Kleidung tragen, wenn Sie Hühner kaufen, eine Schürze und einen Lappen mitnehmen, denn ohne ein Huhn in die Hand zu nehmen, können Sie nicht feststellen, wie gut es ist.

Für den Transport ist es besser, eine Schachtel mit geeigneter Größe zu verwenden. Stecken Sie keine Löcher hinein, machen Sie nur zwei flache Schnitte an zwei Kanten und schieben Sie den Karton hinein. Diese Löcher reichen für den Luftstrom und der Vogel erkältet sich nicht.

Also nehmen wir das Huhn in unsere linke Hand, drücken es an uns und halten es mit unserer rechten Hand an den Pfoten fest. Wir warten darauf, dass sich der Vogel beruhigt, und beginnen dann mit der Inspektion. Zunächst untersuchen wir den Kiel. Es ist wünschenswert, dass er gleichmäßig ist. Durchbiegungen und Krümmungen sind ein Zeichen für Rachitis und können die Leistung beeinträchtigen. Als nächstes untersuchen wir das Gefieder des Kochnya (mit anderen Worten den Unterbauch und den Po), es sollte nicht stark kontaminiert sein. Andernfalls besteht die Befürchtung, dass der Vogel mit Darminfektionen infiziert ist. Beispielsweise ist im Frühjahr die häufigste Krankheit die Kokzidiose, was bedeutet, dass das Futter schlecht aufgenommen wird und die Eiproduktion gleich bleibt.

Der wichtigste Punkt bei der Inspektion eines gekauften Vogels sollte das Abtasten des Bauches sein. Der Bauch eines gesunden Huhns ist weich, die Kloakenöffnung ist erweitert. Der Abstand zwischen den Enden der Schambeinknochen beträgt 3 und zwischen ihnen und dem hinteren Ende des Brustbeins 4 Finger.

Wenn die ausgewählte Legehenne alle oben genannten Anforderungen erfüllt, können Sie mit der externen Prüfung fortfahren. Das Wappen sollte hell und fleischig sein, die Kätzchen sind gut entwickelt, die Augen sind lebhaft, glänzend, die Pigmentierung der Krallen, des Schnabels und der Haut am Tarsus ist hell. Die Schuppen an den Beinen sind fest gedrückt, es gibt keine Sporen. Im Allgemeinen sollte ein Huhn nichts Übermütiges enthalten, andernfalls werden solche Vögel als intersexuell bezeichnet, im Volksmund "kuropekhs" genannt. Es wird angenommen, dass sie Unglück bringen. Tatsächlich ist dies das Ergebnis einer eng verwandten Kreuzung, ein deutliches Zeichen der Degeneration. Wenn eine solche Henne auch wie ein Hahn singt, soll sie sofort den Kopf rollen, bis die Besitzer von Problemen betroffen sind.

Die Schönheit des Gefieders bei der Auswahl einer Henne spielt natürlich eine wichtige Rolle, aber es muss bedacht werden, dass herausragende Schichten während der Zeit der intensiven Eiablage alle Reserven des Körpers aufgeben, während ihre Federn stumpf werden spröde. Ein solcher Vogel sieht sehr schäbig aus! Während der Häutung wirft es seine Feder vollständig ab und läuft in den Nadeln junger Federn wie ein Igel. Bei der Auswahl eines solchen Huhns muss der Käufer verstehen, dass er Anforderungen an die Futterqualität und die Aufbewahrungsbedingungen stellt. Unser Klima ist kalt, schlecht gekleidetes Huhn wird sich erkälten. Meiner Meinung nach sind die „Mittelbauern“ noch besser.

Der Umzug an einen neuen Ort ist für jeden Vogel eine stressige Situation. Zuerst darf das Huhn nicht liegen, bis es sich daran gewöhnt und beruhigt hat. Es ist in Ordnung. Kopfschütteln ist ein Zeichen von Stress bei Hühnern. Ascorbinsäure und Bernsteinsäure können die Sucht lindern. Vitamin C sollte 3-4 Tage lang verabreicht werden, 4-6 Tabletten pro Kopf, und Bernsteinsäure ist jetzt in wasserlöslichen Tabletten erhältlich. Eine viertel Tablette pro Tag mit einem Getränk für ein Dutzend Hühner reicht aus.

Hühner leiden in größerem Maße unter Nahrungsstress. Sie können eine Futterart nicht abrupt durch eine andere ersetzen. Wenn Sie einen Vogel kaufen, müssen Sie daher fragen, was er gefüttert hat, und versuchen, ihn zum ersten Mal damit zu füttern, und ihn dann reibungslos auf Ihr Futter übertragen.

Organisieren Sie Nester für Hühner. Wenn sie sich irgendwo in einer Höhe befinden, sollten Leitern abfliegen, der Vogel verletzt häufig den Eileiter. Es ist besser, ein "Futter" zu haben, dh. etwas ähnlich wie ein Ei, zum Beispiel eine Plastikhülle aus einem "Kinder Surprise" -Spielzeug, nur von geeigneter Farbe und mit etwas gefüllt, sonst bemerkt das Huhn den Haken.

Der Sommer in der Region Leningrad ist oft sehr feucht. Dieses Wetter fördert immer die Vermehrung von Parasiten, die die Gesundheit des Vogels stark schädigen. Führen Sie daher eine vorbeugende Behandlung des im Frühjahr gekauften Vogels durch. Zuerst müssen Sie die Würmer loswerden. Sie können die notwendigen Medikamente in jeder Tierapotheke kaufen. Die einfachsten sind Piperazin und Phenothiazin. Zweitens können Sie den Vogel vor Flöhen und Läusen schützen, indem Sie ihn natürlich mit normalem Hundeshampoo von Ektoparasiten waschen, wenn Sie nur wenige Hühner haben. Dann müssen Sie es gründlich abwischen und mit einem Haartrockner trocknen. Denken Sie daran, ein nasses Huhn stirbt an Unterkühlung! Alle Matten müssen ausgeschnitten werden, die mit Larven "besäten" Federn müssen herausgerissen werden, die beschädigte Haut muss mit Vishnevskys Salbe geschmiert werden. Normalerweise sollten die Stellen, an denen sich Läuse ansammeln, unter den Flügeln, um den Schwanz, auf dem Bauch und in der Mähne am Bart gesucht werden. Es gibt ein spezielles Pulver für Läuse, es ist einfach zu verwenden, es ist sehr effektiv, aber nicht immer im Verkauf.

In Zukunft werden Asche- und Sandbäder zur Vorbeugung von Ektoparasiten völlig ausreichen. Es ist besser, keine exotischen Mittel wie Staub oder Kerosin zu probieren, da sonst zusammen mit Parasiten deren Träger korrodieren können.

Es ist gut, die Beine von Hühnern mit Schwefel-Quecksilber-Salbe oder Birkenteer zu schmieren, um eine Knemidokoptose (kalkhaltige Beine) zu vermeiden.

Jetzt werde ich ständig gefragt, wie ich Geflügel zuverlässig vor Influenza schützen kann, außer natürlich Impfungen. Die Antwort lautet: Lass mich nicht von Mitte März bis Ende Juni auf die Straße. Wenn Sie es herauslassen, dann nur in einen isolierten Innenhof, der von oben bedeckt ist (zum Beispiel mit einer verstärkten Folie), in den selbst ein Spatz nicht hineinfliegen sollte. Decken Sie das Gras, das Sie dem Vogel in einem bestimmten Bereich füttern, mit einem Film oder Lutrasil ab. Und pflanzen Sie mehr Zwiebeln pro Feder in die Beete, speziell für den Vogel. Fügen Sie dem Wasser an der Spitze eines Messers oder einer Zitrone Zitronensäure hinzu, wenn es nicht schade ist.

Beunruhigt? Und wie du wolltest! So sehen Wirtschaftskriege jetzt aus. Wir haben den Krieg erklärt, wir müssen ihn gewinnen und unsere Geflügelzucht retten!

Ich hoffe, meine einfachen Tipps helfen angehenden Geflügelzüchtern bei der Auswahl von gesundem Geflügel.

Lyudmila Romanikhina, Sekretärin der Russischen Gesellschaft der Geflügelliebhaber in St. Petersburg


Kartoffeln

Nach der Vernalisierung werden die Knollen vor dem Pflanzen mit einem Herbizid für den Kartoffelkäfer und den Drahtwurm behandelt. Ich ziehe die Schnur in Form eines Rechtecks ​​mit einem Abstand zwischen den Seiten von 30 cm und markiere die Nester nach 35 cm mit einem Marker. Es stellt sich ein gleichseitiges Dreieck mit Seiten von 35 cm heraus. Ich pflanze die Kartoffeln im Garten, wenn die Birke zu blühen beginnt (das Blatt erreicht 2-3 cm).

Ich pflanze es unter eine Schaufel: Ich mache ein Loch, lege eine doppelte Handvoll Kompost und eine Prise Asche hinein. Ich mische das alles und lege die Kartoffel und daneben dicht neben den Samen der Bohne. Nach 5-6 Tagen führe ich die erste Lockerung durch, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern. Der nächste ist, wenn nach etwa 10-12 Tagen Triebe erscheinen, um die Pflanzen nicht zu beschädigen. Wenn die Kartoffelspitzen 15-20 cm erreichen, führe ich das Hügeln (einmal) durch.

Dazu mähe ich das Gras, verdorre es in der Sonne und lege es in einem Bündel in den Büschen aus und gieße die Erde, die vom Rand des Gartens genommen wurde, an dieselbe Stelle. Es stellt sich heraus, dass sich der Busch nicht schließt, sondern auseinander fällt, was die Belüftung verbessert.

Ich habe 44 Kartoffeln für den Garten. Ich schneide die Blütenstiele ab und verhindere, dass die Büsche blühen. Ich schneide die Spitzen 15 Tage vor der Ernte ab und lasse die Büsche der Bohnen, damit sie schneller reifen. Ich ernte die Bohnen kurz vor dem Graben der Kartoffeln. Wenn ich grabe, führe ich sofort eine Auswahl durch und wähle Pflanzkartoffeln aus den besten Nestern aus. Der Ertrag aus dem Garten beträgt je nach Sorte und Wachstumsphase 4-6 Eimer.

Sobald das erste Bett gegraben ist, entferne ich die Reste von Spitzen und Unkraut, lockere den Boden mit einem Flachschneider und nivelliere ihn mit einem Rechen. Dann schneide ich mit einem Flachschneider Rillen von 1-2 cm Tiefe (der Abstand zwischen ihnen beträgt 15 cm) und säe Sideracks in sie, die mit Erde bestreut sind. Und so wurde jedes Bett gegraben, gereinigt, gesät.


Spunbond - wie man Agrofaser richtig auswählt und verwendet

Hinzufügen eines Artikels zu einer neuen Sammlung

Agrofaser (Spinnvlies) ist ein unersetzliches Material für Gärtner, insbesondere für diejenigen, die Gemüse in Regionen mit kühlem Klima anbauen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Material richtig anwenden, damit Pflanzen gedeihen und ihren Ertrag steigern können.

Spanbond wurde vor mehr als 15 Jahren im Pflanzenbau eingesetzt. Bis heute ist es eine großartige Alternative zu Polyethylen. Mit diesem Vliesstoff können Sie auf der Baustelle problemlos optimale Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen während des ganzen Jahres schaffen.


Zwiebeln und Karotten

Ich pflanze sie sofort nach dem Pflanzen von Kartoffeln. Ich lockere und nivelliere das Bett, schneide mit einem flachen Cutter zwei 2 cm tiefe Rillen entlang der Schnur und ziehe mich 15 cm von den Rändern zurück. Ich bestreue sie mit Asche und verteile die Zwiebel in einem Abstand, der der Länge des kleinen entspricht Flachschneider, der Familienschneider ist die Länge des großen Flachschneiders. Nachdem ich die Zwiebeln im ganzen Garten gepflanzt habe, staple ich sie sanft wie Kartoffeln darauf.

In einem Abstand von 20 cm von der Zwiebel schneide ich auf beiden Seiten zwei 1,5 bis 2 cm tiefe Furchen mit einem Flachschneider, verschütte sie mit Wasser, verdichte die Erde mit dem Rand des Bretts und säe Karotten in Abständen von Granulat 5-7 cm. Dann bedecke ich es mit gesiebtem Kompost und verschütte die Karottenkulturen wieder mit Wasser ... Ich gieße die Karotten jeden Abend, bis Triebe erscheinen.

Und damit Sie sehen können, wo die Karotten gepflanzt sind, säen wir den Rettich alle 1 m. Er steigt schnell auf und wird sichtbar, wo die Karottenreihen vorbeiziehen. Ich entferne die Zwiebel aus dem Garten, sobald sie auf der Seite liegt, und lege sie in zwei Reihen unter einer Folie, die 7-10 Tage lang über Bögen gespannt ist, zum Trocknen aus.

Ich pflanze es in Setzlinge, während die Sämlinge wachsen. Ich pflanze Kohl in einer Reihe mit einem Abstand von 80 cm zwischen den Pflanzen. Vor dem Pflanzen bereite ich ein Bett vor: Ich grabe Löcher, verschütte es mit Wasser, lege eine doppelte Handvoll Kompost, 1 EL. l. Kreide, eine Prise Phosphordünger und alles mischen. Ich pflanze Kohlsämlinge und dekoriere sie mit Erlenzweigen - diese Methode habe ich von meiner Großmutter übernommen. Erle schützt drei Tage vor Sonne und Kohlflöhen. Dies reicht aus, damit die Pflanze Wurzeln schlagen kann.

Auf dem verbleibenden Bereich zwischen dem Kohl pflanze ich Bohnen in zwei Reihen und ziehe mich um 20 cm vom Kohl zurück. Ich kaufe die Samen in Geschäften. Ich schneide mit einer Hacke 5-7 cm tiefe Rillen, verschütte sie mit Wasser, verdichte sie mit einer Ecke des Bretts, verteile die Samen alle 10 cm und nivelliere sie. Danach gieße ich es wieder. Die Bewässerung sollte übrigens abends ständig erfolgen, bis Triebe erscheinen.

Pflege - Lockerung nach Regen oder Bewässerung in Trockenperioden. Die Ernte hängt von der Reifezeit ab. Ich pflanze die Rüben gleichmäßig in vier Reihen. Pflege - Bewässerung der Blätter und Lockerung nach Regen. Ich putze nach dem 15. September.


Was soll die Kraft sein?

In der Regel wird relativ wenig Zeit im Land verbracht, sodass kein zu leistungsfähiges Gerät installiert werden muss. Zum Waschen unter der Dusche reicht ein kumulatives Modell mit einer Leistung von 5-6 kW aus. Nach dem Einschalten des Geräts können Sie in 5-10 Minuten duschen.

Unterscheiden Sie zwischen Geräten mit "nassem" und "trockenem" Heizelement. Im ersten Fall befindet sich die elektrische Rohrheizung direkt im Wasser. Dies sorgt für eine schnelle Erwärmung der Flüssigkeit, aber im Laufe der Zeit erscheint Kalk auf der Oberfläche. Kalk reduziert die Arbeitseffizienz und den Stromverbrauch. "Wet" Ten wird alle 1-2 Jahre gewechselt (abhängig vom Grad der Wasserhärte).

"Dry" Ten hat keinen Kontakt mit Wasser, da es in einem verschlossenen Kolben verschlossen ist. Diese Heizmethode kann jedoch länger dauern (wenn auch nicht viel, was für die Bedingungen der Sommerresidenz überhaupt nicht kritisch ist).

Eigenschaften wie die Form des Tanks, die Art der Installation, die Art der Steuerung (Berührung, mechanisch), die Beschichtung des Tanks können ignoriert werden, da im Land die Hauptsache eine ausreichende Menge an heißem Wasser ist und nicht ein modernes Wundergerät mit vielen zusätzlichen Funktionen.


Straßen und Infrastruktur

Das Vorhandensein eines bequemen Verkehrsknotenpunkts, Möglichkeiten zur Annäherung an das Gelände und das Haus, Geschäfte, Bildungseinrichtungen und andere Vorteile der Zivilisation erhöhen die Landkosten erheblich. All diese Faktoren sind von grundlegender Bedeutung, wenn es um einen ständigen Wohnsitz geht. Für das Sommerhaus sind nur Verkehrsverbindungen wichtig. Oder zumindest das Vorhandensein einer Asphaltstraße zum Auffahren.

All diese Faktoren sind von grundlegender Bedeutung, wenn es um einen ständigen Wohnsitz geht. Für ein Sommerhaus sind nur Verkehrsverbindungen wichtig


Schau das Video: Billige Eier auf Kosten der Hühner: Ist Bodenhaltung für die Tiere verkraftbar?